HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER MIT DRESDEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten des Kreisverbandes Dresden der MIT Mittel-standsvereinigung der CDU/CSU.

 

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Deshalb bringen wir die Interessen und Forderungen des Mittelstandes im Sinne der sozialen Marktwirtschaft in die Entschei-dungsgremien auf den verschiedensten politischen Ebenen ein, um das Engagement von KMU´s zu fördern und zu belohnen. 

 

Ich lade Sie herzlich ein, sich bei uns zu engagieren!

 

Ihr Patrick Schreiber MdL

Kreisvorsitzender MIT-Kreisverband Dresden

Aktuelles aus dem Kreisverband Dresden

Einladung zur Diskussionsveranstaltung Sachsen²

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der MIT,

 

der diesjährige Landesparteitag der Sächsischen Union am 5. November in Glauchau wird thematisch im Zeichen der Wirtschaftspolitik stehen.

In den vergangenen Wochen hat eine Kommission aus Wirtschaftsexperten der Sächsischen Union, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Sachsen und externen Sachverständigen ein Strategiepapier entwickelt, welches der CDU-Landesvorstand am 15. August als Leitantrag an den Landesparteitag beschlossen hat. Unter dem Titel "Starke Wirtschaft. Starker Freistaat. Wohlstand für alle" soll der Leitantrag ein klares Signal für die zukünftige wirtschaftspolitische Entwicklung in Sachsen aussenden und den Weg der Sächsischen Union aufzeigen, um Sachsen zukunftssicher zu machen und wirtschaftlich auch weiterhin in der Erfolgsspur zu halten. 

Auf öffentlichen Diskussionsveranstaltungen in den Kreisverbänden sind sowohl die CDU- und MIT-Mitglieder als auch interessierte Bürgerinnen und Bürger und die regionale Unternehmerschaft eingeladen, über die im Leitantrag formulierten Vorhaben zu debattieren und weitere, eigene Ideen in die Debatte einzubringen. 

Zur Diskussionsveranstaltung des CDU-Kreisverbandes Dresden mit Michael Kretschmer MdB, Generalsekretär der Sächsischen Union, Dr. Markus Reichel, Landesvorsitzender der MIT Sachsen, Peter Nothnagel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) sowie Patrick Schreiber MdL, Kreisvorsitzender der MIT Dresden, laden wir Sie herzlich am

 

Mittwoch, 31. August 2016, um 18:00 Uhr 

im Holyday Inn, Stauffenbergallee 25a, 01099 Dresden

 

ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie dem nachstehenden Flyer entnehmen. Den Leitantrag und ein Übersicht weiterer Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link
www.wirtschaftsprogramm.cdu-sachsen.de

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 29.08.2016 unter:

www.sachsen2.mit-sachsen.de 

oder

Telefon: 0351 8296622 (CDU Kreisgeschäftsstelle Dresden)

Mit freundlichen Grüßen

Einladung zum Wirtschaftsgespräch zum Thema Industrie 4.0

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der MIT Dresden,

 

jeder spricht von Industrie 4.0, das Internet der Dinge wird zur greifbaren Zukunftsversion und der "mitdenkende" Kühlschrank kann bald selbstständig Milch und Butter nachbestellen. Welche Auswirkungen wird die vernetzte Produktion für kleine und mittelständische Unternehmen haben? Was bedeutet diese Veränderung für Unternehmen mit Nischenprodukten? Was kommt auf Handwerker und Dienstleister in einer voll digitalisierten Welt zu?

 

Diesen und weiteren Fragen rund um die Digitalisierung und Automatisierung widmet sich das nächste Wirtschaftsgespräch, welches traditionell von Herrn Christian Piwarz (Landtagsabgeordneter) veranstaltet wird.

Dazu laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Wirtschaftsgespräch am

 

"Zu klein für Industrie 4.0? - Nein!"

Mittwoch, den 24.08.2016 19.00 Uhr

Glöckner-Autowelt, Dohnaer Straße 103a, 01219 Dresden

 

 ein.

 

Heike Wilson, die Geschäftsführerin der DUALIS GmbH IT Solution wird einen spannenden Einblick in die aktuellen Möglichkeiten und Herausforderungen rund um die Digitalisierung geben. Mit ihrem Unternehmen automatisiert sie Arbeitsprozesse weltweit. Weiterhin dürfen wir Prof. Dr. Dirk Reichelt (HTW), Leiter der Arbeitsgruppe "Smart Wireless Production" (SWP) der HTW Dresden und des Fraunhofer IMPS, begrüßen. Gemeinsam mit heimischen Unternehmen entwickelt er Softwarelösungen für eine automatische Datenanalyse und Verarbeitung.

 

Wir freuen und auf die Diskussion sowei auf Ihre Meinung und Fragen rund um die praktischen Veränderungen der Arbeitsprozesse aber auch globalen und lokalen Auswirkungen dieser Entwicklung. Zur besseren organisatorischen Planung des anschließenden Caterings bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 18. August 2016

per Fax oder Mail an Christian Piwarz MdL

Fax: 0351-45 10 3 55 20

Mail: christian.piwarz@slt.sachsen.de

 

 

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen und verbleiben mit besten Grüßen

 

Ihr Vorstand

Stammtisch "Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der MIT Dresden,

 

Das Thema unseres nächsten Stammtisches lautet "Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt- ein Segen für Dresden?" 

 

Christa Müller, die sowhol Stadträtin, als auch Vorstandmitglied ist, wird uns an diesem Abend über das Projekt der Landeshauptstadt zur Bewerbung Dresdens als Kulturhauptstadt  und die nächsten Schritte informieren.

 

Dazu laden wir Sie ganz herzlich zu unserem  Stammtisch am

 

Mittwoch, den 04.05.2016   19.00 Uhr

Wenzel Prager Bierstuben, Königstraße 1

 

 ein.

 

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen und verbleiben mit besten Grüßen

 

Ihr Vorstand

Einladung zum Fastenbieranstich 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der MIT Dresden,

 

Es nährt sich unser traditioneller Fastenbieranstich, an dem wir in diesem Jahr als unseren Ehrengast und Festredner, den Bundesvorsitzenden der MIT Herrn Dr. Carsten Linnemann begrüßen dürfen. Unter der Überschrift "Impulse für den Deutschen Mittelstand - Wirtschaftspolitik neu entdecken" werden wir auf eine facettenreiche Themenreise von Konjunkturentwicklung, über die aktuelle Flüchtlingskrise bis hin zu Demografie und Digitalisierung mitgenommen.

 

Stichwort Impuls: Die Dresdner Wirtschaftsförderung hat zwar nach über dreijähriger Verwaisung endlich wieder einen Amtsleiter, aber einen Masterplan sucht man in der Stadtverwaltung nach wie vor vergeblich. Im Gegenteil: In der Zwischenzeit haben Rot-Rot-Grün im Stadtrat mit der "Betten-Steuer" sogar noch für ein weiteres "Bürokratie-Monstrum" gesorgt. Mit unseren Veranstaltungsformaten wollen wir deshalb Denkanstöße geben, damit auch in Dresden Wirtschaftspolitik wieder unternehmens- und kundenorientiert gedacht wird!

 

Nach der Festrede bieten wir Ihnen die Gelegenheit zum Gedankenaustausch in geselliger Runde. Den Startschuss dafür gibt der traditionelle Anschlag des "Gerstensaft"-Fasses durch unseren Ehrengast. Der Dresdner MIT Vorstand freut sich darauf, Sie und Ihre Begleitung zum Fastenbieranstich am

 

Mittwoch, den 23.03.2016

Beginn 19.00 Uhr

Wenzel Prager Bierstuben, Königstraße 1

 

begrüßen zu dürfen.

 

Eintrittspreis:

Normal: 15,00€

MIT-Mitglieder: 10,00€

Abendkasse: 20,00€

 

Bitte überweisen Sie den Eintrittspreis vorab auf folgendes Konto:

IBAN: DE83 850 503 00 0225735458

BIC: OSDDDE81XXX

 

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 16. März 2016

Fax: 0351/451 0315 573

Telefon: 0351/ 810 4001

Mail: buero@schreiber-patrick.de

 

Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand

 

 

Stammtisch zum Thema Beherbergungssteuer

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der MIT Dresden.

 

Seit sechs Monaten zahlen Touristen und Geschäftsreisende in Dresden die sogenannte Beherbergungssteuer. Der Tourismusverband Dresden wie auch die DEHOGA ziehen eine negative Bilanz und befürchten weitere Buchungsrückgänge nicht nur wegen des Imageverlustes der Stadt Dresden.

 

Wir haben uns zum Stammtisch Johannes Lohmeyer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Dresden und Geschäftsführer der Macrander Hotel GmbH und Stadtrat Steffen Kaden, Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Stadtrates eingeladen, um uns über Auswirkungen sowie erwartete Änderungen und Nachbesserungen zur Beherbergungssteuer zu unterhalten.

 

 

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem ersten Stammtisch am

 

Mittwoch, den 03.02.2016

14.50 /Beginn 15.00 Uhr

Wenzel Prager Bierstuben, Königstraße 1

 

 ein.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen und verbleiben mit besten Grüßen

Ihr Vorstand

 

 

NEWS der MIT Deutschland